Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)
Header-right
Der Innovationstransferansatz PDF Drucken E-Mail

1.

Schaffung einer skalierbaren computergestützten Lösung auf der Grundlage des in ESO-CSA entwickelten Prototyps, die geeignet ist, Zertifizierungs- und Anerkennungsprozesse zu unterstützen und zu administrieren

 

2.

Transfer der unter ESO-CSA und VQNET entwickelten Methoden der Kompetenzprüfung und Anerkennung auf neue Bereiche der technisch-gewerblichen Kompetenzen und kaufmännisch-administrativen Kompetenzen in KMU

 

3.

Durch die skalierbare Lösung wird für andere Anerkennungsbereiche, Zielgruppen und Akteure in der beruflichen Bildung eine nutzbare Plattform angeboten, die in mehreren europäischen Sprachen verfügbar sein wird.

 

4.

Transfer der Lösungen, die im Pilotprojekt ESO-CSA entwickelt wurden in neue Länder, in denen diese Angebote und Methoden bisher nicht existierten

 

5.

Die Lösung soll die leichte und direkte Integration in das System des ECVET ermöglichen und die direkte Anwendung von Credit Point in der beruflichen Bildung unterstützen.

 

 
Award
Leonardo da Vinci - Helsinki
Award 2006
Leonardo Logo