Clock
Header-left
Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)
Header-right
Kompetenzcheck PDF Drucken E-Mail
Das 3-stufige Verfahren zur Feststellung beruflicher Kompetenzen


Mit dem EU-Projekt „CEMES“ wurde ein System europäischer Zertifikate für die Managementfähigkeiten und ein entsprechendes Prüfungsverfahren entwickelt. CEMES steht dabei für: Competence Evaluation Method for European Specialists. Dieses Projekt wurde in der Kategorie Transparenz und Anerkennung von Wissen durch die Europäische Kommission als bestes europäisches Projekt mit dem Helsinki-Award 2006 ausgezeichnet. In der Folge wurde das entwickelte Prüfungsverfahren als selbständiges Produkt „CEMES Kompetenzfeststellungsverfahren“ weiterentwickelt.

Im Rahmen des „CEMES Kompetenzfeststellungsverfahren“ können damit neben den 26 definierten Managementkompetenten auch andere Fachkompetenzen evaluiert werden. Die zu bewertenden Kompetenzen und die dazu gehörenden Fragen können entweder aus dem CEMES-Pool ausgewählt oder entsprechend dem spezifischen Bedarf entwickelt und neu hinzugefügt werden.


Link zur CEMES-Plattform

www.eso-csa.com/cemes_neu/

 
Award
Leonardo da Vinci - Helsinki
Award 2006
Leonardo Logo